Media

Bilder sagen mehr als Tausend Worte. Aus diesem Grund können die meisten Datenobjekte im Studio durch Grafiken wie z.B. Mannschaftswappen oder Nationalflaggen visualisiert werden. Bereits beim Ausführen des Setups werden viele solcher Bilder installiert. Hierbei handelt es sich um jene, die in der Bundesliga-Datenbank verwendet werden.

Weitere Grafiken werden im Media-Center bereitgestellt. Hier finden Sie viele Bilder, die Sie für eigene Datenbanken verwenden können.

Zudem bieten die meisten Datenbank-Ersteller „Grafik-Pakete“ an. Diese enthalten jeweils das Grafik-Set, das in der Datenbank verwendet wird. Wenn Sie diese Grafik-Pakete nutzen, sparen Sie Zeit, weil Sie nicht jede einzelne Grafik im Media-Center suchen und dann auf Ihre Festplatte laden müssen.

Zusammenfassung aller Media-Objekte

Erläuterung zu allen einzelnen Media-Objekten. Welches Grafikformat? Welche Abmessungen? Wo werden Sie gespeichert? Wo werden Sie im Programm zugeordnet?

Grundsätzlich befinden sich Media in Unterordnern Ihres persönlichen Media-Verzeichnisses. Dieses Verzeichnis können Sie selbst einstellen. Die Unterordner der einzelnen Media-Objekte werden nachfolgend aufgeführt.

Dateinamen werden grundsätzlich in Kleinbuchstaben geschrieben. Sie enthalten keine Umlaute, keine Sonderzeichen (Ausnahme: Unterstrich '_'), keine Leerzeichen.

Mannschaftswappen

  • Grafikformat: gif

  • Abmessungen: 144 Pixel breit, 144 Pixel hoch

  • Unterordner: ..\Wappen\<Kürzel des Landes>\
    Länderkürzel entnehmen Sie bitte der Länderverwaltung.
    So werden deutsche Mannschaftswappen grundsätzlich im Verzeichnis ..\Wappen\d\ gespeichert, österreichische Wappen im Verzeichnis ..\Wappen\aut\ usw.
    Mannschaftswappen, die aus irgendeinem Grund keinem Land zugeordnet sind, werden nicht in Unterordnern gespeichert. Sie befinden sich in ..\Wappen\.

  • Dateiname: dfs_wl_<Kürzel des Landes>_<Ortsbezeichnung>_<Zusätze>.gif
    Beispiele:
    dfs_wl_d_muenchen_bayern.gif
    dfs_wl_aut_wien_rapid_sk.gif

  • Zuordnung im Programm: Mannschaftsverwaltung

Nationalflaggen (groß)

  • Grafikformat: gif

  • Abmessungen: 144 Pixel breit, 144 Pixel hoch

  • Unterordner: ..\Nationalflaggen\

  • Dateiname: dfs_fl_<Bezeichnung des Landes>.gif
    Beispiele:
    dfs_fl_deutschland.gif
    dfs_fl_oesterreich.gif

  • Zuordnung im Programm: Länderverwaltung

Nationalflaggen (klein)

  • Grafikformat: bmp - siehe hierzu Hinweise zum bmp-Grafikformat

  • Abmessungen: 16 Pixel breit, 16 Pixel hoch

  • Unterordner: ..\Nationalflaggen\

  • Dateiname: dfs_fs_<Bezeichnung des Landes>.bmp
    Beispiele:
    dfs_fs_deutschland.bmp
    dfs_fs_oesterreich.bmp

  • Zuordnung im Programm: Länderverwaltung

Wappen von Kontinentalverbänden

  • Grafikformat: gif

  • Abmessungen: 144 Pixel breit, 144 Pixel hoch

  • Unterordner: ..\WappenKontinentalverband\

  • Dateiname: dfs_kl_<Kürzel des Kontinentalverbands>.gif
    Beispiele:
    dfs_kl_fifa.gif
    dfs_kl_uefa.gif

  • Zuordnung im Programm: entfällt, da vorgegeben

Wappen von Nationalverbänden

  • Grafikformat: gif

  • Abmessungen: 85 Pixel breit, 85 Pixel hoch

  • Unterordner: ..\WappenNationalverband\

  • Dateiname: dfs_vm_<Bezeichnung des Landes>.gif
    Beispiele:
    dfs_vm_deutschland.gif
    dfs_vm_oesterreich.gif

  • Zuordnung im Programm: Länderverwaltung

Wappen von Ligen u. Turnieren

  • Grafikformat: gif

  • Abmessungen: 144 Pixel breit, 144 Pixel hoch

  • Unterordner: ..\WappenLiga\

  • Dateiname: dfs_ll_<Kürzel des Landes bzw. des Verbands>_<Bezeichnung der Liga>.gif
    Beispiele:
    dfs_ll_d_bundesliga_1.gif
    dfs_ll_uefa_championsleague.gif

  • Zuordnung im Programm: Liga ändern

Pokale

  • Grafikformat: gif

  • Abmessungen: max. 48 Pixel breit, 48 Pixel hoch
    Hinweis: Die Breite der Grafik richtet sich nach der Breite des Pokals. Eine Pokalgrafik muss demnach nicht zwingend 48 Pixel breit sein.

  • Unterordner: ..\Pokale\

  • Dateiname: dfs_pm_<Kürzel des Landes bzw. des Verbands>_<Bezeichnung des Pokals>.gif
    Beispiele:
    dfs_pm_d_meisterschale.gif
    dfs_pm_uefa_championsleague.gif

  • Zuordnung im Programm: Pokalverwaltung

Hinweise zum bmp-Grafikformat

Das bmp-Format kennt selbst keine transparenten Farben (im Gegensatz zum gif-Format). Damit die bmp-Grafiken trotzdem mit transparentem Hintergrund im Programm dargestellt werden können, übernimmt Das Fußball Studio die Darstellung der transparenten Farbe. Hierbei wird grundsätzlich die Farbe des linken oberen Pixels der Grafik als transparente Farbe angenommen.

Wenn Sie eigene Grafiken im bmp-Format anfertigen, stellen Sie bitte sicher, dass dieses linke obere Pixel die Farbe des Bildhintergrunds hat und gleichzeitig diese Farbe nicht in der Grafik selbst verwendet wird.